Die Geschichte unseres Hauses

Das Haus in der Rathausstraße 1 in Bad Füssing gegenüber vom Rathaus und der Tourist-Information hat eine lange Tradition.

1979

Das Haus wird von den Eheleuten Dr. Erwin Holzapfel und seiner Frau erbaut.

1995

Sanierung – Es entsteht ein Appartementhaus mit 23 Appartements und einer Arzt- und Naturheilkunde-Praxis – Herr Dr. Holzapfel bringt all seine fachlichen Qualifikationen aus der Schulmedizin ein.

2016

Kauf des Gebäudes durch Frau Karin Wolf.

2017

Umbau, Renovierung und Neubau – Das Haus wird mit viel Liebe zum Detail von Frau Wolf vollkommen neu konzipiert.

Aus dem Appartementhaus wird ein Gebäudeangebot mit Arztpraxis, Physiotherapie und Hotel Garni.
Es entstehen 12 barrierefreie, großzügige und farben-thematisierte Komfortzimmer mit zwei Rollstuhlzimmern und teils Rollator-gerechten Zimmern.

2018

Im Mai 2018 wird das Hotel Garni eröffnet. Die Allgemein- und Kurarztpraxis wird weiterhin von Dr. Holzapfel geführt. Die Physiotherapie verantwortet der langjährig in Bad Füssing praktizierende Physiotherapeut Roland Freudenstein. In der Physiotherapie steht auch Thermal-Mineralwasser im Wannenbad zur Verfügung. Eine Angebotserweiterung mit weiteren Fachärzten wird noch angestrebt.

2019

Das Kurhotel Lichtquelle, mit hauseigenen Ärzten und Therapeuten, ist qualifizerit für die Durchfühtung von KOMPAKTKUREN!